Sternenkinder

24h am Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar.

Schreiben Sie uns

Sternenkinder

sternenkinder

Ob Stillgeburten oder Frühgeburten – Regenbogenkinder und deren Bestattung sind heutzutage allzu oft noch ein Tabuthema. Betroffene Familien fühlen sich dadurch im Stich gelassen und hilflos. Unser Anliegen ist es, Ihnen als Eltern einen Teil dieser Last abzunehmen. So einzigartig wie Sie und Ihr Kind soll auch der Abschied sein, daher beraten wir Sie kompetent und individuell zu den möglichen Abläufen einer ganz persönlichen Babybestattung.

Jedes Leben, wie kurz es auch gewesen sein mag, verdient einen Abschied in Würde. Egal wie klein das Herz war, es schlug unter dem der Mutter und hinterlässt eine unvergleichlich große Lücke. Wir möchten diese Ansicht in das Bewusstsein der Menschen und in die Öffentlichkeit bringen.

Der Tod von Frühgeburten beziehungsweise Stillgeburten ist einer der schmerzhaftesten und traurigsten Momente, den Eltern durchmachen. Es gibt keine Antwort auf die Frage nach dem Warum, kein Verständnis für das, was geschehen ist. Für uns bedeutet dies, Ihnen besonders zur Seite zu stehen. Wo mitfühlende Worte nicht helfen können, geben wir unser Bestes, Ihnen nicht nur Zeit und Verständnis entgegenzubringen: Unser größtes Anliegen ist, Sie auf dem Weg durch die Trauer zu unterstützen und zu begleiten.

 

 

 

Viele Eltern und Geschwister finden Trost in der Vorstellung, das verstorbene Kind als Engel oder Stern im Himmel zu wissen. Diese Symbole verbinden Familie und Regenbogenkinder. Dennoch fühlt der Schmerz über den Verlust sich unerträglich an, scheinbar ohne jede Aussicht auf Linderung. Wir, das Bestattungsinstitut Zeitlos, können das Geschehene leider nicht rückgängig machen. Aber wir können diesen schweren Weg mit Ihnen gehen und Sie bei der Trauerarbeit unterstützen. Eine würdevolle Babybestattung nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen gehört ebenso dazu, wie ein offenes Ohr und unterstützende Worte.

Wenn Sie es wünschen, planen wir in Absprache mit Ihnen auch die Zeremonie und Trauerfeier und sorgen für den passenden Grabschmuck. Wir bieten auch Särge und Urnen in zeitlosem Design an, die ganz nach Ihren Vorstellungen aufgebahrt und beigesetzt werden können. Falls erforderlich, organisieren wir die Anfahrt sowie Unterbringung Ihrer Gäste oder schalten eine beziehungsweise mehrere Anzeigen in den lokalen Tageszeitungen. Ihre Formalitäten sind bei uns selbstverständlich ebenfalls in guten Händen. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Trauer konzentrieren.

Sternenkinder Team

Unser geschultes Team besteht aus Menschen, die sich aus vollstem Herzen für die Angehörigen von Sternenkindern einsetzen. Wir ermöglichen einen liebevollen Abschied nach Ihren Wünschen und helfen bei der Trauerbewältigung. Die Sichtbarkeit dieses wichtigen Themas, über das die Gesellschaft oft schweigt, ist unser Ziel.

Cornelius Ruthenburg

Cornelius Ruthenburg

Bestatter / Inhaber
Sylvia Ruthenburg

Sylvia Ruthenburg

Bestatterin
Manfred Stücklschwaiger

Manfred Stücklschwaiger

Sternenkinder Pate von My Angel Zeitlos

Cornelius Ruthenburg

Bestatter / Inhaber

Ich bin Cornelius Ruthenburg, 49, Inhaber des jungen Bestattungen Zeitlos GmbH im Herzen von Bad Salzuflen. Durch meine Eltern, die als Kirchenmusiker auch Beerdigung musikalisch begleitet haben, bin ich schon als 5-Jähriger mit der Thematik Sterben, Tod, Bestatter und Trauer in Berührung gekommen. Und so entstand recht früh der Wunsch, Bestatter zu werden, und andere Menschen zu betreuen, zu begleiten, zu entlasten, wenn sie durch die wahrscheinlich schwierigste Phase ihres Lebens gehen.

Mit Herz, Liebe, Fachwissen, Empathie, Würde und Menschlichkeit bin ich nun Bestatter und führe mein Team und Bestattungen Zeitlos GmbH. Zwischen Wiehengebirge und Teutoburger Wald bin ich zuhause. Hier leben die Menschen, die ich kenne und liebe und denen ich mich durch meine Arbeit nahe fühle und etwas zurückgeben möchte. Darum fühle ich mich sowohl der Heimat & Tradition verbunden, als auch aufgeschlossen für neue Wege im Umgang mit Tod, Begräbnis und Abschied. Ob Feuerbestattung, Erdbestattung, See-, Wald-, Baumbestattung oder Bestattungsvorsorge und Trauerbewältigung: Ihr Anliegen ist etwas Besonderes und verdient allerhöchste Beachtung, Sensibilität und Professionalität: Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der respektvolle, würdevolle und pietätvolle Umgang mit den Verstorbenen sowie die individuelle Begleitung der Angehörigen.

Phone

0 52 21 – 1 76 92 30

Sylvia Ruthenburg

Bestatterin

Vor einigen Jahren weckte meine Tätigkeit in der Altenpflege mein Interesse am Bestattungswesen, da ich dort häufig mit dem Thema Tod konfrontiert wurde. Die Frage, was nach dem Ableben geschieht und welche Aufgaben ein Bestatter übernimmt, trieb mich um.

Mein Weg führte mich zum Bestattungen Zeitlos GmbH, wo ich nach zahlreichen Sterbefällen, hygienischen Versorgungen und Begleitungen von Beerdigungen/Urnenbeisetzungen erkannte, dass dieser Beruf viel Sensibilität und Verantwortung erfordert. Die Planung von Beerdigungen, die Auswahl von Särgen, Urnen, Blumen und Liedern sowie einfühlsame Trauergespräche mit den Angehörigen liegen mir besonders am Herzen.

Es erfüllt mich, den Hinterbliebenen in schweren Zeiten beizustehen, ihnen die bürokratischen Angelegenheiten abzunehmen und rund um die Uhr für ihre Fragen da zu sein. Als Teil des Teams von Bestattungen Zeitlos GmbH bin ich dankbar, für diejenigen da zu sein, die einen geliebten Menschen verloren haben.
Erfahren Sie gerne mehr über meine Arbeit und mich auf meiner Facebook-Website.

Manfred Stücklschwaiger

Sternenkinder Pate von My Angel Zeitlos

Ihr Lieben, ein ernstes und wichtiges aber leider tabuisiertes Thema in unserer Gesellschaft: Die Sternenkinder. Im ursprünglichen Sinn bezeichnet der Begriff Kinder, die aufgrund von zusätzlichen Anforderungen der Personenstandsgesetzgebung in Deutschland mindestens 500 Gramm Körpergewicht oder bei weniger als 500 Gramm mindestens die 24. Schwangerschaftswoche erreicht haben und keinen Eintrag als Person im Geburtsregister/Sterberegister bekamen. Der Begriff wurde mit der Zeit für immer mehr für früh verstorbene Kinder verwendet.Der poetischen Wortschöpfung liegt die Idee zugrunde, Kinder zu benennen, die „den Himmel" erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt erblicken durften.Babies mit weniger als 500g Gewicht, die vor, während oder nach der Geburt versterben, werden in Krankenhäusern oft einfach entsorgt. Die Aufklärung für die betroffenen Eltern darüber, dass sie auch ein Anrecht haben ihr Baby angemessen zu bestatten um tröstlich Abschied nehmen zu können, findet leider häufig nicht statt. Die Trauerbewältigung ist ein wichtiger psychologischer Bestandteil bei der Bewältigigung eines solchen tragischen Verlustes.Aufklärung für die betroffenen Eltern darüber ,dass sie auch ein Anrecht haben ihr Baby angemessen zu bestatten um tröstlich Abschied nehmen zu können, findet leider häufig nicht statt. Die Trauerbewältigung ist ein wichtiger psychologischer Bestandteil bei der Bewältigung eines solchen tragischen Verlustes. Hierbei kann eine Bestattung helfen.Jedes Leben, wie kurz es auch gewesen sein mag, verdient einen Abschied in Würde. Egal wie klein das Herz war, es schlug unter dem der Mutter und hinterlässt eine unvergleichlich große Lücke. Wir möchten diese Ansicht in das Bewusstsein der Menschen und in die Öffentlichkeit bringen.